Martina Motz

 _DSC3671

Eine Hornisse, vor der man sich nicht fürchten muss…

Sie verzaubert die hintere Reihe unserer Formation nicht nur mit ihrem Charme, sondern auch mit ihren wohlklingenden Waldhornmelodien. Unsere Hornistin Martina Motz ist aus dem tiefen Blech nicht mehr wegzudenken. Auch die Zuhörer hören gerne mal genauer hin, wenn der mächtige Klang des Horns sich aus wie aus dem Nichts erhebt.

Die stellvertretende Bezirksleiterin der Jungbauern ist aber nicht nur mit der Dejvi immer unterwegs. Selten gibt es ein Fest oder einen Ball wo man unsere Martina nicht tanzen sieht. Egal ob irgendwo im Tiroler Unterland oder einfach nur Zuhause am heimischen Bauernhof, Martina ist immer dabei!